window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-163915727-1');
Loading...

Salento und Cocora

Dieser Tagesausflug ist innerhalb der Kaffeezone verfügbar.

Über

Salento ist ein typisches Kaffeedorf der Kaffeezone: bunte Fassaden, nette Menschen und gutes Essen erwarten den Kolumbien-Urlauber hier. Auf ganz viele, unterschiedliche Arten wird die lokal gezüchtete Forelle zubereitet. Hinter Salento liegt das herrlich schöne, tief grüne Cocora-Tal, bekannt durch die höchsten Palmen in Kolumbien: die sogenannten Wachs- oder Cera Palmen.

Das Cocora-Tal liegt zu Füssen der gigantischen, schneebedeckten Vulkane des Parque de los Nevados.

Das Cocora-Tal bietet einige Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, so zum Beispiel das Naturreservat Acaime, welches per Pferd oder zu Fuss erreicht wird. Unzählige Kilometer herrlicher Wanderwege erwarten Sie, vorbei an den bis zu 60 Meter hohen Wachspalmen. Nebelschwaden ziehen vorbei, Bäche rauschen und die Vögel pfeiffen, sprich hier ist die Natur nach wie vor so wie es sein sollte – Reisen nach Salento und ins Cocora-Tal sind ein echter Höhepunkt auf jeder Kolumbien-Rundreise.

Die Tour

Unser Fahrer wird Sie in Ihrem Hotel oder auf Ihrer Finca abholen, von dort geht es nach Salento. In Salento werden Sie Ihren Guide treffen, welcher Ihnen den ganzen Tag über zur Verfügung steht. In Salento kriegen Sie herrlich guten Kaffee, warum also nicht einen tinto probieren, bevor es los geht ins Cocora Tal?

Ihr Guide gehört zu den Park-Rangers und kennt das Cocora Tal wie kein zweiter. Je nach Lust und Laune können Sie entweder eine Wanderung unternehmen oder aber einen mehrstündigen Pferde-Ausritt. Sie erhalten ausführliche Erklärungen zum Ökosystem und zur Tiervielfalt. Vor allem in Acaime haben Sie ausgezeichnete Möglichkeiten um die unzähligen Colibris, welche durch die Luft schwirren, zu fotografieren. Erfahren Sie auch mehr zum Thema Umweltschutz und wie die hier ansässigen Bauern das Land pflegen und bearbeiten.

Gruppen und private Touren

Wir bieten diese Tour in einer Gruppe von 2 bis 8 Personen an. Grössere Gruppen können auf Wunsch auch organisiert werden.

Übernachten Sie in einem Hotel in Salento

Obwohl diese Tour eigentlich ein Tagesausflug ist, möchten wir auch die Möglichkeit bieten, in Salento selbst zu übernachten. Vor allem an Wochenenden wird Salento von vielen kolumbianischen Touristen besucht und die Stimmung ist stets ausgelassen und fröhlich. Unzählige Restaurants bieten kulinarische Leckerbissen an. Es hat auch einige ganz schöne, traditionelle Hotels, welche im typischen Stil der Kaffeezone erbaut sind. Dazu viel Gastfreundschaft von den überaus netten Menschen.

Wir sagen

  • Cocora ist eine spektakuläre Destination und ein Muss bei jedem Besuch der Kaffeezone.
  • Das Cocora-Tal bzw. die Länder sind Privatbesitz. Dazu tritt häufig starker Nebel auf, deshalb empfehlen wir dringend, eine Wanderung nur mit einem erfahrenen Begleiter zu unternehmen.
  • Salento und Cocora sind traumhafte Destinationen für alle Fotografen, herrliche Fotosujets erwarten Sie.

Bilder