window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-163915727-1');
Loading...

The Colours of Colombia

Diese Tour wirkt mindestens so erfrischend und intensiv wie ein kolumbianischer 4-fach Espresso! The Colours of Colombia bietet ein unglaublich schönes, koffeingetränktes und erlebnisreiches Reiseerlebnis in nur 15 Tagen!

Diese Tour wird privat organisiert und ermöglicht ihnen eine große Auswahl an individuellen Gestaltungsoptionen um die Farbenvielfalt Kolumbiens ganz nach ihren persönlichen Wünschen zu erleben.

Ihr Tourplan

Beginnend in Kolumbiens Hauptstadt Bogotá, geht es von dort zu den beiden UNESCO Weltkulturerbestätten San Agustin und Tierradentro weiter, bevor Sie sich in die malerische Kaffeezone begeben werden, wo Sie die Gelegenheit erhalten eine echte, authentisch kolumbianische Kaffee-Finca zu besuchen. Sie haben hier die Option die Gegend auf einem Pferd zu bereiten und das spektakuläre und weltberühmte Cocora-Tal und die idyllische Ortschaft Salento zu besuchen.

Von der wunderschönen Kaffeezone geht es in Windeseile an die karibische Küste weiter, um dort in der fast magisch wirkenden Stadt Cartagena einzigartige Erlebnisse zu sammeln und anschliessend gen Osten zu Kolumbiens spektakulärem karibischen Naturpark Parque Tayrona weiterzureisen.

Diese Tour hat es in sich. Sie werden hier nicht nur in die interessantesten Ecken präkolumbianischer Geschichte eintauchen, die atemberaubende Schönheit der grünen Landschaft der Kaffeezone erleben, die weltweit einzigartige aus der spanischen Kolonialzeit stammende ummauerte Stadt Cartagena besuchen, sondern auch das kristallklare saphirblaue Salzwasser der Karibik kennenlernen und die nahezu unberührten Strände und Dschungel entlang der Karibikküste Kolumbiens sehen. The Colours of Colombia ist eine Tour für Menschen die nur das Beste wollen und dies auch bekommen.

Das Klima der Gegend

Diese Tour beginnt im eher kühlen Hochlandklima Bogotás und führt weiter in die wärmeren Berglandschaften San Agustins und Tierradentros. Von hier aus geht es weiter in das frühlingshafte Klima der Kaffeezone und anschliessend direkt an die Karibikküste des Landes in der die Temperaturen bis zu 40° Celsius erreichen.

Gruppengrösse

Diese Tour ist für Gruppen ab 2 Personen und mehr gedacht. Einheimische Englisch oder Spanisch sprechende Reiseführer werden Ihnen ab Ankunft in Kolumbien zur Verfügung gestellt.

Tag 1

Sie werden direkt an Bogotás El Dorado Flughafen von einem unserer Repräsentanten begrüßt werden. Anschließend wird für Sie die Weiterreise per privatem Transfer zu ihrem Hotel in La Candelaria organisiert. Sie übernachten hier entweder in Bogotás historischem aus der Kolonialzeit stammenden Zentrum, oder alternativ in einem unserer bevorzugten Hotels im modischen und für entspannte Spaziergänge idealen Stadtteil Rosales.

Bogotá befindet sich übrigens sage und schreibe ganze 2640 Meter über dem Meeresspiegel, was für die meisten unserer Gäste einen großen Unterschied zur Heimat ausmacht. Falls Sie aus Europa anreisen werden Sie voraussichtlich am frühen Abend hier landen. Für den ersten Abend gibt es keinen Zeitplan was den Ablauf betrifft, es ist ihnen also möglich ganz einfach abzuschalten, zu entspannen und sich beispielsweise mit einem lockeren Spaziergang an die Höhe und den Zeitunterschied zu gewöhnen.

Tag 2

Heute sehen wir uns die wunderschöne Hauptstadt Kolumbiens, Bogotá an. Zuerst geht es auf den über der Stadt thronenden 3150 Meter hohen Berg Cerro de Monserrate hoch, von wo aus man eine tolle und einmalige Aussicht auf die Bogotá Savannah hat. Aufgrund der spektakulären Höhe des Berges eignet sich dieser Ort perfekt um einzigartige Fotos der Hauptstadt anzufertigen. Normalerweise fahren wir gemeinsam per Gondel auf den Berg, wenn Sie jedoch lieber zu Fuß wandern möchten, können wir Ihnen selbstverständlich sofern es die Witterungsbedingungen erlauben einen Guide zur Verfügung stellen der Sie auf dem Weg begleitet.

Wir setzen unsere Tour am Nachmittag mit einem Spaziergang vorbei an den farbenprächtigen Fassaden von La Candelaria fort und nehmen uns hier auch ganz besonders viel Zeit um das berühmte Botero Museum, welches für seine international gefeierten Kunstwerke und Künstler bekannt ist, zu besuchen. Das Museum, welches in einem Gebäude aus der Kolonialzeit beheimatet ist, zieren nicht etwa nur die persönlichen Kunstwerke seines berühmten Namensgebers Fernando Botero, sondern auch seine Kollektion, welche Meisterwerke der berühmten Künstler Chagall, Max Ernst, Renoir und selbst Picasso und Monet beinhaltet.

Danach geht es weiter durch Bogotá, wo wir den beeindruckenden Plaza Bolivar, das Casa Nariño sowie Bogotás Gold Museum, das Museo del Oro besuchen, bevor wir Sie wieder zurück zu ihrem Hotel führen.

Tag 3

Heute starten wir recht früh, da wir wieder zum uns bereits bekannten El Dorado Flughafen zurückkehren werden, um anschließend mit dem Flugzeug nach Neiva, der Hauptstadt des Huila Departamentos weiterzureisen. Gleich nachdem wir dort ankommen, geht es für uns direkt in die unglaublich beeindruckende Landschaft der Tatacoa Wüste.

Am Nachmittag setzen wir unsere Reise durch das Huila Departamento entlang des Rio Magdalena fort, bis wir die Gemeinde San Agustin erreichen. Wir werden die Nacht ganz in der Nähe, in einem für Kolumbien typischen und aus dem hier im Land gezüchteten Guadua-Bambus gebauten Hotel übernachten.

Tag 4

Gleich am frühen Morgen besuchen wir den archäologischen Park von San Agustin gemeinsam mit einem einheimischen Experten, der uns sämtliche Fakten über San Agustin und dessen mysteriöse Kultur vermitteln wird.

Am Nachmittag geht es für Sie weiter zu einer individuell wählbaren historisch geprägten Örtlichkeit. Zur Auswahl steht ihnen hier entweder La Chaquira, welches hoch über dem Tal des Rio Magdalenas liegt, oder alternativ eine Jeep Tour zum sogenannten Estrecho de la Magdalena, der mit nur 1,7 Metern die engste Passage des Magdalenenstroms bildet.

Nach einem ganzen Tag voller Erlebnisse haben Sie anschließend die Möglichkeit sich bei einem Drink zurück im Hotel zu entspannen und das Erlebte Revue passieren zu lassen.

Tag 5

Vom Hotel aus geht unsere Tour weiter nach Tierradentro, der spirituellen Heimat der Paez Indianer. Die Paez leben trotz der Kolonialzeit und dem starken europäischen Einfluss der Vergangenheit bis heute einen weitestgehend authentischen unveränderten traditionell indianischen Lebensstil. Tierradentro ist nicht zuletzt deshalb, das zweite UNESCO Weltkulturerbe welches wir auf dieser Tour besuchen und kann nur durch unglaublich schöne, schier endlos grüne Landschaften erreicht werden. Je nachdem wann Sie ankommen, sollten Sie die Möglichkeit haben, die archäologische Stätte bei El Alto de San Andrés zu besuchen.

Sie werden die heutige Nacht in einem Hotel nahe des Museums verbringen.

Tag 6

Heute werden Sie eines der Highlights unserer ‘The Colours of Colombia’ Tour erleben. Wir wandern heute nämlich nach El Aguacate und besuchen die Grabstätten von Tierradentro. Hier werden Sie sich wie in die präkolumbianische Ära zurückverzaubert fühlen, einer Welt bestehend aus Mysterien und Mythen.

Obwohl die erste Hälfte der Wanderung körperlich recht anspruchsvoll sein kann, belohnt Sie dafür der Gipfel mit einem unglaublichen Ausblick über das hier befindliche InzaTal. Nach einer kurzen Pause geht die Wanderung auch schon nach Segovia und El Duende weiter. Dieser intensive und erinnerungswürdige Tag mitsamt seiner spektakulären Wanderung endet schließlich indem wir Sie zu ihrem Hotel zurückbringen, wo Sie eine zweite Nacht in Tierradentro verbringen werden.

Tag 7

Bereits früh morgens bringen wir Sie zurück zum Flughafen von Neiva bevor die Reise per Flugzeug entweder nach Armenia oder Pereira direkt weiter in die weltberühmte Kaffeezone führt. Dort angekommen verbringen Sie den Rest des Tags samt Übernachtung in einer wunderschönen authentischen kolumbianischen Finca.

Tag 8

Heute Frühstücken Sie ausgiebig ‘al fresco’, also im Freien auf der Terrasse der Finca. Dieser Morgen gehört ganz allein Ihnen, damit Sie ihre Kräfte regenerieren und mit vollgeladenen Batterien in den Tag starten können. Am Nachmittag führen wir Sie zu einem Boutique-Kaffee Anwesen in Buenavista, um die Kultur, das Brauchtum sowie den Anbauprozess der kolumbianischen Kaffeekirschen kennenzulernen welche hier wachsen. Aus diesen wird schließlich ein erfrischendes Getränk für Sie gebraut, welches Sie gleich hier ausgiebig geniessen dürfen. Nach einer weiteren Verkostung im hauseigenen Labor, werden Sie die Möglichkeit haben den Kaffee des Anwesens zu genießen, während Sie die einzigartigen von der UNESCO geschützten Kaffeezonenlandschaften von Buenavista erleben.

Genießen Sie hier den Charme der Einwohner der Kaffeezone hautnah, denn diese Menschen gehören zu den freundlichsten und entspanntesten Einwohnern ganz Kolumbiens.

Tag 9

Der Tag steht ganz im Zeichen eines Ausflugs in das Städtchen Salento sowie in das sich hier befindende weltberühmte Cocora-Tal. Salento ist eine der idyllischsten Städte Kolumbiens. Seine gut gepflegten kolonialen Häuser, die vielen hier beheimateten kleinen Handwerkerläden sowie die traditionell kolumbianischen Restaurants, welche ausgezeichnete Forelle nach altem Rezept servieren, machen diese Gegend zu etwas ganz Besonderem.

Sie haben die Möglichkeit einen kurzen Ausflug zu Fuß ins Cocora-Tal zu unternehmen oder an einer 6-Stunden dauernden Wanderung ins entlegene Acaime und zurück teilzunehmen. Gehen Sie jedenfalls auf Nummer sicher, dass Sie ihre Kameras dabei haben um die einzigartige Schönheit dieser Gegend bildlich oder per Video einzufangen. Cocora ist einmalig in seiner Schönheit. Es ist außerdem eine der letzten Gegenden weltweit in denen die Wachspalme angepflanzt wird. Bei dieser Palme handelt es sich um die höchste aller Palmenbäume sowie den Nationalbaum Kolumbiens.

Nach diesem Tagesausflug kehren wir in ihre Finca zurück.

Tag 10

Heute ist es an der Zeit der Kaffeezone Lebewohl zu sagen, da die Reise nun entweder zurück zum Flughafen Armenia oder Pereira führt, von wo aus Sie nach Cartagena weiterfliegen. Dort angekommen, werden Sie vom Flughafen direkt in ein vornehmes und charmantes aus der Kolonialzeit stammendes Hotel inmitten dieser historischen von den Spaniern ummauerten Stadt gebracht.

Der Rest des Abends gehört ganz alleine Ihnen. Nehmen Sie sich die Zeit um diese magische, von den Spaniern während der Kolonialzeit erbaute Stadt zu erkunden. Unser Ziel ist es, Sie noch vor der Abenddämmerung dorthin zu bringen, sodass Sie den Sonnenuntergang genießen können, während Sie genüsslich an einem Longdrink im berühmten Café del Mar schlürfen. Cartagena bietet eine große Auswahl hervorragender Restaurants aus denen Sie wählen können. Wir empfehlen Ihnen die lokalen, für die Stadt so typischen Fischspezialitäten zu probieren, oder den Abend damit zu verbringen einfach die Stimmung am Plaza de Santo Domingo zu erleben.

Tag 11

Gleich nach dem Frühstück holt unser Repräsentant Sie in ihrem Hotel ab, um Sie auf eine Stadttour in die historische Altstadt zu führen. Hier erleben Sie die berühmten Stadtmauern, den Uhrturm, das Getsemani, den Plaza Trinidad sowie auch das spektakuläre Castillo San Felipe.

Aufgrund der Hitze Cartagenas ist es wichtig die Stadttouren hier relativ kurz zu halten. Aus diesem Grund werden Sie bereits am frühen Nachmittag zurück zu ihrem Hotel geführt wo Sie den Abend ausklingen lassen können.

Tag 12

Ein ganzer Tag ohne festgelegtes Programm ermöglicht Ihnen Cartagena heute ganz individuell und selbstständig kennenzulernen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug zum Playa Blanca und/oder auf eine der Rosario Inseln zu unternehmen.

Tag 13

Gleich nach dem Frühstück bringen wir Sie zu einem unserer bevorzugten Hotels in der Nähe des Parque Tayrona, um dieser zweitägigen Tour im Paradies auf Erden einen würdevollen Übergang ins nächste Abenteuer zu bereiten.

Wählen Sie nun zwischen einer Stranddestination oder einer Halbinsel am Rande des Meeres. Beide Destinationen werden unseren Gästen eine idyllische Umgebung und unvergessliche Momente bescheren.

Tag 14

Heute steht ein Ganztagesausflug zum Parque Tayrona selbst an. Wandern Sie zum Beispiel nach El Pueblito, oder schwimmen Sie in der Bucht von La Piscina, oder gönnen Sie sich alternativ einfach eine Auszeit an einem der wunderschönen Strände in dieser Gegend. Am Ende des Tages bringen wir Sie wieder zur Bleibe Ihrer Wahl, wo Sie die zweite Nacht in diesem wunderbaren Ort verbringen können.

Tag 15

Heute ist der letzte Tag dieser sehr abwechslungsreichen und sagenhaften Tour. Nach einem ausgiebigen und entspannten Frühstück bringen wir Sie nach Santa Maria wo diese Tour leider schon wieder endet. Falls Sie möchten, dass wir Ihnen behilflich sind, können wir sehr gerne ihre Weiterreise für Sie arrangieren.

Tag 5 und 6

Würden Sie lieber Städte aus der Kolonialzeit besuchen als die Zeit mit Archäologie zu verbringen? Dann empfehlen wir Ihnen beispielsweise die Reise nach Tierradentro gegen 2 Nächte in Popayán zu tauschen.

Tag 8

Starten Sie den Tag früher und besuchen Sie einen Kaffeebauern, die botanischen Gärten sowie Mariposario in Calarcá.

Tag 9

Verbringen Sie eine dritte Nacht in der Kaffeezone und besuchen Sie die weltberühmten Thermalbäder von Santa Rosa.

Tag 12

Fügen Sie einen unserer Tagestrips auf die Rosario Inseln und/oder zum Playa Blanca zu ihrer Tour hinzu. Das kristallklare, saphirblaue Wasser der Inseln, wird Sie genauso wie der helle Strand am Playa Blanca in seinen Bann ziehen.

Tag 13

Gönnen Sie sich einen Ausflug zum Schlammvulkan von Totumo.

Zusätzliche Optionen die sich bezahlt machen!

Unsere ‘The Colours of Colombia’ Tour ist bekannt für ihre ausnahmslos hochwertigen Unterkünfte. Exklusive Art Deco Unterkünfte in Bogotá, eigenwillige Hotels mit Charakter in San Agustin, makellose und authentisch kolumbianische Kaffee-Fincas, vor Charme sprühende Hotels aus der Kolonialzeit in Cartagena sowie die weltberühmten und authentischen Hotel-Auswahlmöglichkeiten an der Küste Santa Martas.

Von sehr exklusiven bis zu günstigen Varianten bieten wir in Bogotá und Cartagena alles was ihr Herz begehrt. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen.

Reiseziel Info

Diese Tour führt Sie durch die hier aufgelisteten Destinationen. Klicken Sie auf die nachfolgenden Links um weitere Informationen zu den einzelnen Destinationen zu erhalten.

Bogotá

Tatacoa Wüste

San Agustín

Tierradentro

Kaffeezone

San Alberto Kaffee Tour

El Mariposario

Salento und Cocora

Cartagena

Santa Marta und Tayrona

Palomino

Bilder